07.02.2017

Outfit: Nude Trenchcoat




Hallo ihr Lieben, heute habe ich wieder ein neues Outfit für euch. Die letzten Tage war es ja zum Glück etwas wärmer, weshalb ich mal meinen Trenchcoat tragen konnte. Ich kann es nämlich schon gar nicht mehr abwarten, bis endlich der Frühling kommt und man nicht mehr nur noch total warm eingepackt das Haus verlassen kann und trotzdem noch am frieren ist. Deswegen lässt er hoffentlich nicht mehr allzu lange auf sich warten. Aber kommen wir zurück zu dem Outfit. 
Den Mantel habe ich mir vor kurzem erst gekauft und mag ihn wirklich unheimlich gerne. Ich finde er lässt ein Outfit sehr lässig und cool aber gleichzeitig durch den Schnitt und die Knöpfe vorne sehr schick und elegant wirken. 
Dazu kombiniert habe ich eine blaue Mom-Jeans, um den Stil des Mantels etwas zu brechen und das ganze etwas lässiger aussehen zu lassen. Zudem mag ich die Hose auch wirklich gerne. Mom-Jeans sind ja gerade eh super im Trend und ich mag diese Art von Hosen auch einfach sehr gerne, da sie super bequem sind und cool aussehen. 
Als Oberteil habe ich einen schlichten schwarzen Pullover von Zara gewählt. Dieser passt meiner Meinung nach einfach gut in das Gesamtbild des Outfits  und auch farblich fügt es sich gut ein. 
Meine Schuhe sind einfach blaue Hans, da ich diese sehr gerne mag und momentan eigentlich nur noch zu allem trage. 
Außerdem wollte ich euch noch sagen, dass es mir wirklich leid tut, dass es nun schon wieder eine so lange Pause gab, aber ich hab es schulisch leider wirklich nicht geschafft öfter etwas hochzuladen und mir haben auch leider ein wenig die Ideen gefehlt. 
Deshalb wäre ich euch super dankbar, wenn ihr mir Ideen für nächste Beiträge in den Kommentaren dalassen könntet, damit ich mich ein bisschen danach richten kann. 
Wie findet ihr das Outfit? 






Outfitdetails:

Mantel: Vila
Pullover: Zara
Hose: Zara
Schuhe: Vans

Kommentare

  1. Richtig schönes Outfit und tolle Bilder ♥ Dein Blog gefällt mir wirklich gut!

    Liebe Grüße Carmen von https://www.carmenschubert.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann auch kaum den Frühling abwarten! :D Einen Trenchcoat wollte ich auch schon immer haben, fühle mich leider aber viel zu klein dafür, das sieht dann leider so gequetscht aus :D
    Dir steht er aber super!

    AntwortenLöschen
  3. Trenchcoat ist nichts für mich, ich muss da immer an Sherlock Holmes denken :D Trotzdem ein schönes, entspanntes Outfit, wobei ich andere Schuhe gewählt hätte :)
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Mantel sehr gerne, habe auch einen Trenchcoat der ist aber super dünn und da werde ich wohl noch ein paar Wochen warten müssen bis ich ihn tragen kann. Aber ich kann, wie du, den Frühling kaum noch erwarten!
    Die Bilder sind hübsch, schade das einige so unscharf sind.
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe trenchcoats - sie sind so britisch und klassisch chic und zaubern sofort einen unaufgeregten, eleganten look.

    liebe grüße
    dahi

    AntwortenLöschen
  6. Der Mantel ist echt schön. Ich freu mich auch schon auf den Frühling :) Ich hab mir auch so ein ähnlichen Mantel von Asos bestellt
    LG
    Karin von http://thekoreanlove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

© JANINEWX
Maira Gall