30.08.2017

Outfit: Simple Chic




Hallo ihr Lieben! Vor knapp drei Wochen hat bei mir die Schule wieder angefangen und schon jetzt hat mich der Schulstress wieder komplett gepackt. Jeden Tag lange Schule und dazu dann noch Hausaufgaben, da bleibt leider nicht viel Zeit für Freizeit und solche Dinge, wie zum Beispiel das Bloggen. Ich weiß, ich hab jetzt schon so oft geschrieben, dass ich wieder regelmäßiger bloggen möchte, aber leider geht das einfach immer unter, weil mir die Zeit einfach fehlt. Ich hoffe, ihr seid mir deshalb nicht böse. Bald sind ja auch zum Glück schon wieder Herbstferien und dann fliege ich endlich in den Urlaub, wovon ich euch dann auch gerne berichten werde. Des öfteren hab ich euch auch schon gefragt, was ihr in Zukunft gerne für Themen hier lesen würdet, denn ich habe immer das Gefühl, dass nur Outfits auf Dauer langweilig sind. Also lasst mich das doch gerne mal wissen, damit ich mich ein wenig mehr nach euch richten kann. Doch jetzt gehen wir mal zu dem heutigen Outfit über.

Momentan bin ich gar kein Fan mehr von Jeanshosen, sondern trage am liebsten Stoffhosen, da diese total bequem sind, was mir gerade bei einem langen Schultag sehr wichtig ist, und zudem finde ich auch, dass sie total cool aussehen und sich sehr vielseitig kombinieren lassen. Da ich an diesem Tag nur gemütlich mit meiner Mama in die Stadt gegangen bin, wollte ich es nicht so chic kombinieren und habe deshalb nur ein gemütliches Sweatshirt dazu kombiniert. Dieses ist etwas cropped geschnitten und ich mag die Farbe davon einfach super gerne. Dann habe ich mir auch vor kurzem die Stan Smith von Adidas in rosa neu gekauft und ich mag sie einfach total gerne. Ich habe sie ja bereits schon in dunkelblau und mir gefällt einfach das gesamte Design der Schuhe wahnsinnig gut und außerdem kann man sie sehr gut kombinieren, da sie sehr schlicht sind. Und gerade bei dem Outfit mochte ich den Kontrast von der schicken Hose zu den Sneakers sehr gerne. 

Zu guter letzt kommen wir noch zu der Tasche, welche ich zu diesem Outfit getragen habe. Sie ist sehr klein und es passt wirklich nur das Nötigste rein, aber dennoch trage ich sie ziemlich oft und auch wirklich gerne, da mir die Stickereien darauf sehr gut gefallen und sie das Outfit auch noch einmal etwas aufwertet. 
Zum Schluss sagt mir doch gerne mal wie ihr das Outfit findet und was ihr anders gemacht hätte. Zudem vergesst nicht, mir Themenvorschläge für die kommenden Beiträge dazulassen.
Bis bald!









Outfitdetails:

Sweatshirt: H&M
Hose: Stradivarius
Schuhe: Adidas
Tasche: Primark

Kommentare

  1. Tolles Outfit! Mich nervt das auch immer wenn ich kaum Zeit für etwas habe!

    AntwortenLöschen
  2. Meine Semesterferien sind leider auch bald vorbei. :(
    Liebe Grüße, Jessica | www.vintageherz.com

    AntwortenLöschen
  3. Du bist wirklich sehr hübsch! ::) Die Tasche gefällt mir richtig gut!

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen
  4. die kleine tasche ist ja zuckersüß! und ein schöner kontrast zu dem eher puristischen outfit - gefällt mir sehr :)

    liebe grüße
    dahi tamara von strangeness-and-charms.com

    AntwortenLöschen

© JANINEWX
Maira Gall